Makeblock

Makeblock-LOGO

 

 

 

 

Die Roboter-Baukasten-Systeme der Firma Makeblock erleichtern vor allem Kindern und Anfängern den Einstieg in die Welt der Robotik und Mikrocontrollern. Das Board ist eine modifizierte Version des Arduino UNOs und unterscheidet sich von diesem vor allem durch seine einfach anzuschließenden und farbig gekennzeichneten RJ25-Buchsen.

Die Firma Makeblock


Die Firma Makeblock wurde 2011 von dem chinesischen Flugzeugkonstrukteur Jason Wang in Shenzhen gegründet. Dieser war mit der Qualität existierender Roboterbausätze unzufrieden, weshalb er kurzerhand ein eigenes Konzept entwickelte, den mBot. Durch eine Kickstarter-Kampagne wurde dieser Anfang 2013 finanziert.
Mittlerweile besitzt die Firma ca. 100 Angestellte, über 10 verschiedene Roboter-Starterkits und zahlreiche Zubehörs.

Startersets


Makeblock bietet verschiedene Roboter Sets. Hier findest du Stücklisten, Bauanleitungen und einzelne Projekte für die jeweiligen Roboter.

mb_mbot

mBot

mb_starter

Starter

mb_ranger

Ranger

mb_ultimate2

Ultimate

mb_mecanum_wheel_robot_kit

Mecanum Wheel Robot

mb_music_kit

Music Kit

mb_mdrawbot

mDrawbot

mb_xy-plotter

XY Plotter

mb_melephant

 mElephant

mb_mgiraffe

 mGiraffe

elektrische Module


Die elektrischen Komponenten sind alle mit einem RJ25 Anschluss ausgestattet, der das Verbinden mit dem Mainboard erleichter.

mb_main mb_motoren mb_motordrivers mb_sensoren mb_anzeige
 mb_kommunikation  mb_steuerung  mb_execution  mb_adapter

mechanische Module


Die hochwertigen Aluminium Teile sind robust und langlebig.